Der Verein

Der Verein stellt sich vor

Eurokrise, Staaten am Rande des Ruins, verseuchte Lebensmittel, Jugendarbeitslosigkeit, unsichere Renten, stressbedingte Erkrankungen – vieles liegt im Argen.

Europas Menschen sind massiv verunsichert!

Wir wollen nicht länger die Hände in den Schoß legen und abwarten, dass sich von allein etwas bessert.
Als Real-Optimisten haben wir uns daher entschlossen, Verantwortung zu übernehmen. Wir möchten dazu beitragen, dass in Europa wieder positive Werte und Tugenden eine Chance haben:

  • Vertrauen
  • Respekt
  • Ehrlichkeit
  • Nächstenliebe
  • Hilfsbereitschaft
  • Aufrichtigkeit
  • Toleranz
  • Treue
  • und Zwischenmenschlichkeit

Werte die es zu stärken gilt »

Akzente setzen für eine optimistische Lebenseinstellung in einer bewegten Zeit.
Dauerhaft – nachhaltig – verändernd – für Deutschland und langfristig für ganz Europa.

Mitglied werden

Ich bin bereit, die gemeinnützige Initiative „Optimisten für Deutschland e.V.“ als Mitglied mit einem jährlichen Beitrag unterstützen.

Mitglieder werden regelmäßig mit unserem „OptiMagazin“ informiert und haben bei verschiedenen Events ermäßigten Eintritt. Der Mindestbeitrag beträgt Euro 25,– jährlich.



Optimisten für Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein ohne Bindung an eine Religion, Partei oder sonstige Interessengemeinschaft. Das gesamte Team von Optimisten für Deutschland e.V. arbeitet ehrenamtlich und widmet Können, Erfahrung und Engagement der gemeinsamen Vision.

Mehr über uns erfahren »

Unser Vorhaben

Auf Optimisten für Deutschland findet Ihr in der Zukunft unter anderem:

  • Optimistische Vorbilder aus allen Bereichen der Gesellschaft
  • Eine optimistische Trainingsplattform
  • Optimistische Veranstaltungen und Events
  • Das OptiTIME-Online-Magazin mit positiven Nachrichten und Interviews
  • Die erste positive Community Deutschlands
  • OptiNEWS - Positives aus aller Welt

Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Optimismus kommt von „optimum“ (lat.: das Beste)

Die grundlegende Überzeugung eines Optimisten ist es, dass die Umstände - so problematisch sie auch sein mögen – nicht von langer Dauer sind.

Wenn Du ein Optimist bist, dann folgst Du der inneren Überzeugung, dass in jeder Krise auch eine Chance steckt, eine Chance zur Veränderung, zur Neuorientierung. In der heutigen Zeit definieren wir Optimismus daher besser als den Glauben an ein gutes Ende.

>